8
223165
 
 
 
 
 
 

 

"Wir müssen uns unserem Körper liebevoll zuwenden und uns gut um ihn kümmern."

Buddha

Herzlich willkommen.

Liebe Patientinnen und Patienten,
ich freue mich, Sie auf meiner Internetseite begrüßen zu dürfen und freue mich, daß Sie sich über meine Praxis informieren wollen. Ich möchte Ihnen einen kurzen Überblick über die Leistungen und Schwerpunkte meiner Arbeit geben und hoffe, Ihnen damit einen Leitfaden für das weitere Zusammenwirken zwischen Patient und Arzt in die Hand geben zu können.

Ihre Annette Lippeck

 


 
ringelblumr

Ringelblume
Synonyme: Butterblume, Goldblume, Ringelrose, Sonnenwende
Warum sie Ringelblume genannt wird, weiß, wer diese dankbare Sommerblume schon einmal selber ausgesät hat. Die samenartigen Trockenfrüchte, das, was wir als Samen kennen, ringelt sich vielgestaltig, mal mehr, mal weniger stark.

Verwendung: Der astrologisch orientierte Botaniker und Arzt Nicholas Culpepper (1616–1654) schwor auf das "Mariengold" zur Stärkung des Herzens. Heute steht sie bei der äußerlichen Anwendung (Salben, Essenzen und Öle) im Vordergrund. Sie greift tief in den Stoffwechsel ein, reguliert die Blutzirkulation der Haut und steigert den Hauttonus. Auch zur Behandlung entzündeter Brustwarzen, bei Verbrennungen, Quetschungen und Sonnenbrand bietet sich ihre Verwendung an. Als Tee eingenommen wirkt sie leicht krampflösend und beeinflusst die Gallenausscheidung, wodurch sie die Verdauung fördert.

Weitere Pflanzen hier

 Impressum